Der Ostseestammtisch

Plaudern zwischen Haparanda, Oslo und Rügen

Ostseestammtisch zur hanseboot 2013 in Hamburg

Ostseestammtisch in der Q-Bar auf St. Pauli

Gemütliche Atmosphäre beim letzten Treffen in Hamburg

Ok, das ist fies: Aber es ist September und langsam neigt sich wieder eine Saison Ostseesegeln, dem Ende zu.

Zeit, die Törns für das nächste Jahr zu planen: Was gibt es neues zwischen Skagen und den Aalands? Welche Häfen haben sich besonders gelohnt? Woher bekomme ich Karten? – Fragen, die am besten bei einem gemütlichen Bier in lockerer Runde gestellt und beantwortet werden. Also auf zum Rund-Ostsee-Stammtisch zur Hanseboot in Hamburg.

Gemütlich, ohne Programm über Tallinn, Helsinki und Hiddensee plaudern.

Christian hat unsere Runde erneut in der Q-Bar auf St. Pauli, Silbersacktwiete 6, Nähe S-Bahn Reeperbahn angemeldet. (www.st-paulisued.de). Termin ist am Sonnabend, 2. November, ab 18:00 Uhr.

Für die Ortsunkundigen: Die Q-Bar liegt ca. sechs Minuten Fußweg von der S-Bahn entfernt. Vom Messegelende sind es erfrischende 20 Minuten durch den Hamburger Herbst. Als Belohnung für den Marsch beteiligt sich segeln auch dieses Jahr wieder am Bierdeckel.

Damit wir ein bisschen planen können, freut sich Christian über Eure Anmeldungen (mail@christianirrgang.de), aber natürlich sind auch Spontankommer herzlich willkommen.

PS: Ich (Hinnerk) selbst bin leider auch diesmal nicht dabei, aber ich stoße dann irgendwo zwischen Kuba und Panama virtuell mit an!

Zurück

Trendsport Roulettesegeln

Nächster Beitrag

ARC Baltic geht an den Start

2 Kommentare

  1. Jürgen St.

    bin am 2. Nov.wieder mit dabei!
    SY Sirius

  2. Manfred Eichert SY MAROS

    Hallo Christian , sind leider am 22.3.14 bei der Kreuzer Abteilung
    eingeladen. Wären gerne mal zum Plaudern dabei.
    Was wäre wichtiger zu tun ?
    Liebe Grüße
    von Roswitha und Manfred
    Sy MAROS

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Zur Werkzeugleiste springen